Welpen2018-08-10T08:38:28+00:00

Welpentraining

Welpentraining

Das optimale Training für den Start ins Leben.

Welpenzeit ist die wichtigste Lebenszeit für einen Hund. Die Dinge, die ein Hund in dieser Lebensphase lernt, prägen ihn ein ganzes Leben. Als Hundebesitzer trägt man daher bei der Welpenaufzucht eine besondere Verantwortung. In dieser Zeit ist er besonders neugierig und hat viel zu entdecken. Das sollte er auch. Genauso ist nun die beste Zeit gekommen, um ihn auf das Leben vorzubereiten. Doch sollte man darauf achten, den kleinen Welpen nicht zu überfordern. Damit Sie Ihren Fellfreund besser verstehen und ihn in dieser Zeit optimal unterstützten können, bieten wir Kurse an, die genau darauf ausgerichtet sind. Alle wichtigen Kommandos werden individuell und auf das Lerntempo Ihres Hundekindes ausgerichtet. So werden Sie beide ein starkes, unzertrennliches Team. Ich freue mich, Sie kennenzulernen und Sie auf diesem Weg zu begleiten.

Hundekissen / Tierbett

Vor dem Einzug

 | Wichtige Fragen im Vorfeld geklärt

Der Wunsch ist da und die Entscheidung getroffen: ein Welpe soll einziehen. Nun entstehen viele Fragen, Erwartungen und Wünsche. Welcher Hund passt zu uns und welche Rasse ist geeignet? Wofür ist denn überhaupt welche Rasse gut und ist ein Mädel besser oder ein Rüde? Woran erkenne ich einen guten Züchter und wo finde ich ihn? Möchte ich überhaupt einen Hund von einem Züchter, oder gibt es noch andere Möglichkeiten? Und wenn er dann da ist, was mach ich denn dann? Wie krieg ich ihn stubenrein und was sollte ich vorher schon wissen und organisieren? Kann ich jemals nochmal in den Urlaub fahren oder ins Kino gehen oder muss ich gar meine Arbeit kündigen oder auf home office umsteigen? Es entstehen viele Fragen im Vorfeld und noch viel mehr, wenn der Welpe später erstmal da ist. Versprochen! Und genau deswegen ist es gut, wenn Sie Sich vorher schon an uns wenden. Wir unterstützen Sie in all Ihren Fragen und Vorbereitungen und natürlich auch auf der Suche nach einem guten Züchter. Denn je klüger Sie Ihren Welpen auswählen, desto mehr Freude haben Sie nachher an Ihrer Fellnase. Auch das ist versprochen! Unserer Erfahrung nach sind hier 1-2 theoretische Stunden sinnvoll. Wer möchte, dem helfen wir zusätzlich bei der Auswahl des Welpen und fahren z.B. mit zum Züchter. Melden Sie Sich gerne für nähere Infos.

Der Einzug / das erste Jahr

 |Wir als Hundeanwälte im Einsatz .

Nun ist der Tag des Einzugs gekommen, der Welpe ist da. Und nun? Die Freude ist groß, aber auch die Fragezeichen im Kopf. Was tun, wenn der Welpe sich direkt am Teppich zu schaffen macht und wie soll er überhaupt begrüßt werden? Darf er direkt Haus und Grundstück erkunden oder gibt es da bereits etwas zu beachten? Und all die Besucher, die bereits Schlange stehen und die Fellnase auch begrüßen wollen. Reinlassen? Oder ist gar bereits ein erwachsener Hund im Haus,- und eine Katze und Kaninchen? Wir unterstützen Sie von Anfang an. Gemeinsam erziehen wir Ihren Welpen zu einem Hund, mit dem das Leben Spaß macht und auch für den Hund bringen wir Ihnen bei, wie dieser denkt und welche Sprache er spricht. Denn es ist uns als „Hundeanwälte“ sehr wichtig, dass Sie auch seine Sprache lernen, seine Mimik lesen können. Dann brauchen Sie uns irgendwann nur noch für den Spaß.

Unserer Erfahrung nach sind mind. 5-10 Einzelstunden sinnvoll, deswegen bieten wir 5er und 10er Pakete an. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Individuelle Welpengruppen

 | Spielerisch Erfahrungen sammeln.

Unsere Welpengruppen stellen wir individuell zusammen. Das ist ein vermehrter, organisatorischer Aufwand für alle Beteiligten, der sich aber auf alle Fälle richtig lohnt! Denn auf diese Art und Weise kommen genau die Welpen zusammen, die auch von der Größe und vom Temperament her zusammen passen. So wird niemand untergebuttert, sondern alle kleinen Fellnasen kommen mit guten, lehrreichen Erfahrungen wieder nach Hause. Und für die Zweibeiner ist Zeit und Ruhe genug, Körpersprache und Kommunikation zu erklären und zu zeigen, wann und wie und warum eingeschritten werden sollte und was man ruhig laufen lassen kann. In manchen Stunden toben nur 2 Welpen miteinander, in anderen Stunden wiederum ist wildes Gewusel. Aber es sind niemals mehr als 5 Welpen, denn so können wir eine richtig gute Betreuung gewährleisten, den Überblick behalten und individuell auf jedes Mensch-Hund- Team eingehen. Wir haben damit sehr gute Erfahrungen gesammelt und freuen uns bereits über so einige zwei- und vierbeinige Freundschaften fürs Leben. Wünschen Sie genauere Informationen hierzu? Dann wählen Sie meine Nummer oder hauen Sie in die Tasten,- ich freue mich auf Ihre Fragen.

Kalender

Aktuelle Events von Laufgruppen bis zur Beschäftigungsgruppe für Hunde

Bleibe auf dem Laufenden über unsere unterhaltsamen Veranstaltungen in diesem Jahr. Wir freuen uns sehr auf deine Teilnahme!

Jetzt ansehen