Sport2018-08-21T16:23:54+00:00

Ein sportliches Team

two for more

Für ein aktives, erfülltes Leben mit Hund.

Ich biete 3 verschiedene Möglichkeiten an, Sport zu treiben. Mein Focus liegt dabei auf Spaß und Gesundheit. Alle drei Angebote beinhalten auch das Laufen, allerdings in verschiedenen Anteilen. Mein Lauftraining wendet sich grundsätzlich erstmal an Menschen, die gesund und schonend ihren Körper an Sport heranführen möchten. Wenn Sie Herz-gesund sind ( bitte ärztlich abklären), steht unserem Start nichts mehr im Wege.

Meine Gruppen starten mit einer Stunde ( 60 min ) und ich nehme für diese Stunde pro Person 15,- Euro, max. 5 Teilnehmer. Treffen wir uns mehr als 15 km von mir entfernt, nehme ich 50 Cent pro km Wegegeld. Für Einzeltrainings nehme ich 45,- Euro pro Stunde. Der erste Termin kann etwas länger dauern für die Anamnese. Ich plane 2 Stunden ein und rechne dann selbstverständlich nur die Zeit ab, die wir real gebraucht haben. Treffen wir uns mehr als 15 km von mir entfernt, nehme ich 50 Cent pro km Wegegeld.

Kalender
Kontakt

Fit & Trick

 | Mit spannenden Tricks macht Gymnastik doppelt Spaß

Als Physiotherapeutin und Hundetrainerin verbinde ich hier meine beiden Leidenschaften miteinander. Bei einer Gymnastikeinheit werden sowohl der Hund als auch der Mensch körperlich gefordert. Wir dehnen uns, wir stärken unsere Balance indem wir auf einem Bein stehen und unser Hund seine Pfote auf den freien Fuß drückt oder wir halten den Liegestütz und unser Hund kriecht indessen unter uns hindurch. Auf uns warten viele tolle Übungen und unterhaltsame Tricks, die unsere gesundheit Fördern und gleichzeitig Freude bringen. Denn auch unser vierbeinige Freund möchte gefördert werden. Das abwechslungsreiche Work-Out bietet Ihm das optimale Unterhaltungsprogramm und fördert gleichzeitig die Fitness, Ausdauer und die Teambildung zwischen Mensch und Hund. Es warten viele interessante Aufgaben auf Sie, doch natürlich bin ich für alle Wünsche offen. Freut euch auf Fitness, Vitalität und jede Menge Spaß.

Jetzt anmelden und mitmachen

Klettergartenkurs

 | 4 Pfoten und 2 Füße hoch hinaus.

Seit dem 26. April biete ich euch in Zusammenarbeit mit dem inklusiven Klettergarten „grenzenlos“  das Klettern mit Ihrem Hund
an. Hierbei handelt es sich um konzentrierte Vertrauensarbeit. Um Balance, Ruhe und Geduld. Es ist immer mindestens ein zertifizierter Trainer vom Klettergarten dabei und die Materialien werden uns gestellt. Ich bin natürlich auch immer mit dabei. Wir gewöhnen unsere Hunde an ein spezielles Klettergeschirr, dann gibt’s erstmal Bodenarbeit: „Steh“, „Warten“ und auch Rückwärtsgehen sind gefragt, damit wir unsere Fellnasen oben gut „einparken“ können.  Und dann geht’s Stück für Stück hoch. Über die Wackelbrücke, den Steg. Immer höher bis zum Lochweg und vielem mehr… Anschnallen, umschnallen – dich selbst und deine Fellnase. Die Angst zu fallen überwinden, Fellnase unterstützen. Spannende Stunden warten auf euch und am Ende des Kurses macht die Höhe sogar Spaß und euer Hund hat gelernt, auf meinen Menschen kann ich mich verlassen…

Sehr gerne beantworte ich weitere Fragen und freue mich auf deine Anmeldung.

Jetzt anmelden und mitmachen

Laufgruppe

 | Jetzt geht’s rund!

Im wahrsten Sinne des Wortes, denn es geht rund durch Wald und Feld. Zusammen mit anderen Vierbeinern und Hundebesitzern geh es in zehn Einheiten gemeinsam durch den Wald und das Feld. Nach einem Warm-Up folgt ein bunter Mix aus Ausdauer-, Kraft- und Beweglichkeits-Übungen. Da es mir sehr wichtig ist, dass wir gesund trainieren, starten wir mit zwei Minuten Laufen und einer Minute Gehen im Wechsel – So kann sich der Körper ohne Überforderung an die Belastung gewöhnen. Wir werden Stück für Stück ausdauernder, stärker und beweglicher.

Der Basiskurs ist ein zehnstündiges Sport- und Spaßprogramm und Voraussetzung für die weiteren Kurse. Hier lernen Mensch und Hund die Grundvokabeln, gewinnen erste Erfahrungen im gemeinsamen Training und bekommen Lust auf mehr…
Wir brauchen für diesen Kurs einen gesunden Hund, einen gesunden Menschen, Leine und Futter/Kekse, ein großes Handtuch und bequeme Kleidung.

Das Stationstraining-Programm ist Alternative oder Erweiterung zum Lauftraining mit Hund. Stationstraining ist ein Ausdauer- und Krafttraining für Fortgeschrittene. Hier kombinieren wir Übungen aus dem Basiskurs mit Übungen aus dem Lauftraining und zusätzlich kommen neue Übungen und Geräte dazu, wie z. B. Langhantelstangen und balance pads.

Jetzt anmelden und mitmachen

Kalender

Aktuelle Events von Laufgruppen bis zur Beschäftigungsgruppe für Hunde

Bleibe auf dem Laufenden über unsere unterhaltsamen Veranstaltungen in diesem Jahr. Wir freuen uns sehr auf deine Teilnahme!

Jetzt ansehen