Klettern

Übermorgen ist es soweit!! Mable und ich starten das Klettern.. Ich frrrreuuu mich sooo… Wir üben, angeschirrt zu werden. Also ich lege mir und Mable das Geschirr an,- was garnicht so leicht ist. Dann wanken wir hoch. Besser gesagt ich wanke… Mable hüpft ganz locker vor mir her.. Oben angekommen mach ich mir fast in die Hose… Mable rennt vor und wartet dann geduldig auf ihr schissiges Frauchen.. So war es letztes mal.. DIESES Mal gehen wir einen Schritt weiter. Wir arbeiten uns wieder nach oben, über die Hängebrücke drüber und dann… dann.. dann geht es auf so ein Podest, da müssen wir beide drauf und dann werden wir auf die andere Seite gezogen… Ich werde mir wieder fast in die … usw… machen .. Mable wird da wahrscheinlich wie gewohnt cool sitzen und beruhigend auf mich einreden.. Heile auf der anderen Seite angekommen, müssen wir irgendwie wieder runter… Angeblich soll es möglich sein, sich mit der Seilrutsche einfach runterschaukeln zu lassen.. Mensch und Hund gemeinsam,- so ist der Plan… Ich werde berichten…. Und ich freu mich tierisch drauf.. Auch wenn und gerade weil ich Höhenangst habe….

Herzlichst,

Simone und ihre Betreuerin Mable

2018-04-20T15:20:29+00:00

Leave A Comment